Vern-Scheren

Die Technik des beidhändigen Haareschneidens wurde in den 1990er Jahren von vier Taiwanesen erfunden. Die hochwertigen Scheren schneiden alleine oder durch Kombinieren von bis zu acht Scheren besondere Effekte, die mit herkömmlichen Scheren nur mit viel Aufwand oder überhaupt nicht erzielt werden können. Jede Schere hat unterschiedliche Funktionen. Durch den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Scheren (diese werden zu einem Block Scheren zusammengesteckt) werden unzählige Schnitttechniken möglich.

Wie arbeiten seit Jahren mit Vern-Scheren.